Sie haben einen Fehler gefunden, wollen etwas ergänzen oder auch einen ganzen Artikel schreiben?

Einfach anmelden und etwas dazu beitragen, nur so profitieren alle davon!

Ricordea

Aus Korallen Wiki - Arten, Haltung, Vermehrung, Zucht, DIY, Meerwasser
Wechseln zu: Navigation, Suche
Systematik
Klasse: Blumentiere (Anthozoa)
Unterklasse: Hexacorallia
Ordnung: Scheibenanemonen (Corallimorpharia)
Familie: Ricordeidae
Gattung: Ricordea

Einleitung

Die Gattung Ricordea[1] (Englisch mushroom coral, mushroom anemone, disc anemone) ist die Einzige der Familie Ricordeidae. Sie haben ausgeprägte blasen-ähnliche Tentakel auf der Mundscheibe, während einige Arten von Discosoma und Rhodactis entweder nur Bläschen oder nur runde Tentakel haben. Stichodactyla tapetum kann teilweise auch der Ricordea ähnlich sein, doch kleben die Tentakel stark im Gegensatz zu den schwach klebrigen Tentakel der Ricordea. Es gibt zwei Arten von anerkannten Ricordea, R. florida aus dem Atlantik und der Karibik, und R. yuma aus dem Indopazifik. Alle sind spektakulär wegen der traubenförmigen Tentakel auf ihre Mundscheibe in brillanten fluoreszierenden einfarbig oder mehrfarbigen Orange, Rot, Pink, Gelb, Blau oder Grün. Sie kommen weltweit vor, sind einfach in der Aquarienhaltung und sind deshalb im Aquarienhandel sehr beliebt. In der Zucht kann man sich über schnelle Erfolge freuen, auch wenn es teils große Unterschiede in Anspruch und Wachstum innerhalb der Art geben kann! Typisch ist die Bildung von Ablegern an der Fußscheibe und so können manche Arten sich rasend schnell in kleinen Becken ausbreiten. Eine Vergesellschaftung ist normalerweise auch mit anderen Nesseltieren problemlos möglich. Ein Anzeichen für Lichtmangel ist die Formung des Mundes zu einem Trichter.

Sicher klassifizierte Spezies

Einzelnachweise

  1. [1] World Register of Marine Species

Weblinks